Name MGG Polymers
Website http://www.mgg-polymers.com/content.php?pageId=430
Stand number 907
About

Die MGG Polymers entstand  2004 durch ein Joint Venture zwischen der amerikanischen MBA Polymers Inc. und der Müller-Guttenbrunn Gruppe. MBA Polymers Austria mit Sitz in Kematen/Ybbs  wurde 2017 vollständig von der Müller-Guttenbrunn Gruppe übernommen und in MGG Polymers umbenannt. MGG Polymers verfügt über ein revolutionäres Verfahren, mit dem verschiedenste Kunststoffsorten und Verarbeitungsqualitäten aus kunststoffreichen Abfallströmen, von z.B. Elektroaltgeräten, Haushaltsgeräten oder Altautos ökonomisch wieder gewonnen werden. Diese High-Tech-Anlage  produziert  hochwertige Kunststoffgranulate und Compounds überwiegend aus ABS, PP, PS und PC/ABS,  zur Wiederverwendung in einer Vielzahl von Produkten, die der UL, RoHS und REACH-Verordnung entsprechen müssen, wie  z.B. Elektro- und Kfz-Bauteilen, in Bauteilen von Haushaltsgeräten und anderen Produkten.

Das Material zur Herstellung der verschiedenen Kunststoffgranulate ist Plastik aus der Aufbereitung von Elektro- und Elektronikschrott (WEEE). Die Einrichtung ist weltweit eine der führenden Kunststoffaufbereitungsanlagen. Auf einer Fläche von 20.000 m2 werden 50.000 t pro Jahr verarbeitet. Ein 4-Schicht-Modell sorgt für eine konstante Versorgung der Kunden mit qualitativ hochwertigem Altkunststoff. Neben Schonung der Umwelt (Mülldeponien, Müllverbrennung) und wirtschaftlicher Ressourcen leistet die MGG Polymers mit ihrer wertschöpfenden Arbeit ihren Beitrag zu ökologisch nachhaltigen Produkten.

 

The result of a joint venture between the American MBA Polymers Inc. and the Müller-Guttenbrunn Group, MGG Polymers was formed in 2004. MBA Polymers Austria, based in the town of Kematen an der Ybbs, was fully acquired by the Müller-Guttenbrunn Group in 2017 and renamed MGG Polymers. MGG Polymers makes use of a revolutionary procedure in which a wide variety of plastic types and processing qualities from plastic-rich waste streams (WEEE) are economically reclaimed. Our high-tech facilities produce high-quality plastic granulate and compounds predominantly made from ABS, PP, PS and PC/ABS for reuse in a multitude of products that need to comply with UL, RoHS and REACH standards. These include electrical and automotive components, components for domestic appliances and other products. The organisation is one of the leading plastics recycling plants worldwide. 50, 000 tons per year are processed in a four-shift operation over a production area of 20, 000 m².